Dieser Film entstand im Rahmen der Ausstellungseröffnung in der Marienkirche Bad Segeberg am 11.11.2012, mit Unterstützung von Christos Zarampoukas (Sounddesign und Musik) und Daniela Sarau (Grafische Gestaltung).




Eine vollständige Aufnahme des Segeberger Totentanzes.